RA Uwe Jahn

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten,
liebe Freunde der Kanzlei Uwe Jahn, Rechtsanwalt in Schwerin,

viel früher als geplant, muss ich, von einem Schlaganfall in die Knie gezwungen, die Geschäfte meiner Kanzlei in andere Hände legen.

Nun stehen Kanzleien nicht Schlange, mal eben kurzfristig viel Geld in die Hand zu nehmen und sich eine so spezialisierte Kanzlei wie die meine anzulachen. Aber es fanden sich in der im Arbeits- und Medizinrecht versierten Sozietät Rechtsanwälte Speckin, v. Glasenapp & Partner PartGmbB aus Rostock, Greifswald und Berlin tatkräftige Kollegen, die am 15.11.2017 die Kanzlei inkl. Kanzleistandort und den Ihnen vertrauten Mitarbeitern übernommen haben.

Ich trete nicht in das zweite Glied zurück, sondern werde aus der 4. oder 5. Reihe beratend zur Seite stehen, auch Ihnen, den Mandanten. Das ist aber noch Zukunftsmusik, ich muss schließlich noch Einiges neu lernen.

Was mir Hoffnung gibt, ist die von Ihnen erfahrene herzlichen Anteilnahme, für die ich danke und der Umstand, dass mir mein Geist und mein Humor erhalten geblieben sind.

Und so möchte ich Ihr Vertrauen an diejenigen Kollegen weiterempfehlen, zu denen auch ich großes Vertrauen gefasst habe, die Rechtsanwälte Speckin, v. Glasenapp & Partner PartGmbB.
Informationen über meine Nachfolger können Sie unter www.speckin-pp.de erhalten.

Ihr zuversichtlicher Uwe Jahn